Wettbewerbsvorteile durch künstliche Intelligenz

Wir helfen Unternehmen, durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz, Kosten einzusparen, Prozesse schlanker und Kundenbeziehungen smarter zu machen: für mehr Kundenloyalität und profitablen Wachstum nach wenigen Monaten

KI-Einsatz für personalisierte und bedürfnisorientierte Angebote

KI-Einsatz für Verständnis von Kundenbedürfnissen

KI-Einsatz für Produktivitätssteigerungen in Kundenprozessen

KI-Lösungen für Personalisierung

Erhöhen Sie die Relevanz und Effektivität Ihrer Produkte oder Diensleistungen durch personalisierte Erlebnisse. Unsere KI-gestützten Lösungen analysieren das Verhalten Ihrer Kunden, um maßgeschneiderte Empfehlungen und Inhalte zu liefern.

Individuelle Empfehlungen durch KI-Analyse des Kundenverhaltens

Daten als Grundlage für optimierte Marketingkampagnen

Dynamische Inhalte für jeden Software-Nutzer

KI-Lösungen für Kundenverständnis

Verstehen Sie die Bedürfnisse und Wünsche Ihrer Kunden besser. Unsere KI-Tools analysieren Kundenfeedback und Interaktionsdaten, um wertvolle Einblicke zu gewinnen und Ihre Kundenbindung durch die richtigen Entscheidungen auszubauen


Trends und Kundenbedürfnisse in Echtzeit erkennen

Gezieltere Marketing- und Verkaufsstrategien entwickeln

Kaufentscheidungen und Verhaltensmuster beeinflussen

KI-Lösungen für mehr Produktivität

Steigern Sie die Effizienz Ihrer Kundenprozesse mit unseren KI-gestützten Lösungen. Automatisieren Sie Routineaufgaben und optimieren Sie Arbeitsabläufe, um mehr Zeit für wertschöpfende Tätigkeiten zu gewinnen.

Effizienzsteigerungen durch Automatisierung und KI-Support

Qualitätssteigerungen in Prozessen und Ergebnissen

Mehr Zeit gewinnen für wichtige Hebel, anstatt operative Aufgaben

Die Dreifach-Hürde von künstlicher Intelligenz

Kein Plan, Angst und Silo-Denken

Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in Unternehmen birgt großes Potenzial, jedoch stehen viele Firmen in Deutschland vor erheblichen Herausforderungen, die die erfolgreiche Implementierung und Nutzung von KI-Technologien behindern.

Viele Unternehmen besitzen keine KI-Strategie, die sich in die Gesamtvision und -ziele des Unternehmens einfügt. KI-Projekte sind oft unkoordiniert und werden ohne klare Zielsetzung angegangen. In vielen Fällen werden KI-Tools nur punktuell und isoliert in einzelnen Abteilungen oder Projekten eingesetzt, was zu Silos führt. Diese Silos verhindern einen unternehmensweiten Austausch von Wissen und Technologien.

Die Integration von KI in die gesamte Unternehmensstruktur ist oft unzureichend, was die Skalierung und den vollen Nutzen der Technologie einschränkt.

Viele Mitarbeiter haben Angst vor Veränderungen, verlassen ungern Komfortzonen oder es fehlt das Verständnis darüber, welchen Nutzung neue Technologien für Sie haben. Fehlendes Know-how schürt Unsicherheiten.

SIE SIND DAMIT NICHT ALLEIN! Bereits viele Unternehmen vor Ihnen standen genau an diesem Punkt, wo Sie gerade stehst. Sie suchen nach einer Lösung, um wieder das Gefühl zu bekommen, die richtigen Dinge zu tun - die sich endlich mal bezahlt machen. Die NanoGiants helfen aus.

Ergebnisse mit den NanoGiants

Alle möchten digitaler werden. Aber wie? Das Vorgehen ist einfach und effektiv: einen klaren Use Case erarbeiten, mit echten Kunden evaluieren und dann innerhalb von 3 Monaten messbare Ergebnisse liefern. Das stärkt Ihr Vertrauen in der Organisaton durch klare Ergebnisse.

Höhere Zufriedenheit

Durch KI und kontinuierliche Nutzeranalysen gestalten die NanoGiants Apps, die nicht nur funktional sind, sondern auch hohe Benutzerzufriedenheit und Akzeptanz erreichen. Nutzer profitieren von personalisierten Erlebnissen und positivem Feedback, was die Kundenbindung stärkt.

Mehr Marktvorsprung

Durch unsere KI-gestützten Entwicklungsprozesse können Projekte schneller vom Konzept zur Marktreife gebracht werden. Kunden profitieren davon, Trends schneller zu erkennen und Innovationen vor der Konkurrenz auf den Markt zu bringen. Messbare Ergebnisse sind innerhalb weniger Monate sichtbar.

Reduzierte Risiken

Mit fortlaufender KI-basierter Qualitätsüberwachung und professionellem Projektmanagement reduzieren die NanoGiants technische und projektspezifische Risiken. Kunden erleben weniger unerwartete Probleme und können auf eine zuverlässige und planbare App-Entwicklung vertrauen.

Langfristiger Support

Die NanoGiants bieten mehr als nur Entwicklung – wir sorgen auch für eine langfristige Wartung und regelmäßige Updates, damit Ihre Apps stets auf dem neuesten Stand und sicher bleiben. Kunden profitieren von kontinuierlicher Unterstützung, die sicherstellt, dass ihre Anwendungen auch in Zukunft leistungsfähig und relevant bleiben.

Bewährter Prozess für den KI-Einsatz

Die Entwicklung oder Inbetriebnahme von KI-Lösungen ist ein komplexes Vorhaben, insbesondere dann, wenn die KI-Lösung komplexe Prozesse oder Kundenbeziehungen verbessern soll.

Die NanoGiants haben durch fundierte Praxiserfahrung und Best Practices einen optimalen Prozess zur Einführung von KI-Lösungen in Unternehmen entwickelt. Dieser Prozess stellt sicher, dass die Kunden der NanoGiants durch den Einsatz von KI maximale Effizienz und Wettbewerbsvorteile erzielen.

Der Prozess funktioniert nicht nur für Großunternehmen wie Aldi Nord, Swiss Life oder Beiersdorf, sondern ist vor allem wirkungsvoll für mittelständische Unternehmen in den Branchen: E-commerce, Einzelhandel, Tech- und SaaS-Companys oder Tech-Startups.

Business Discovery

Im ersten Schritt erarbeiten wir einen klaren KI-Case, dier Ihre Unternehmens- und Abteilungsziele unterstützen. Nach dem Workshop haben Sie einen konkreten Case, mit dem Sie bei Ihren Geldgebern eindrucken machen.

Vorstudie

im zweiten Schritt folgt eine Vorstudie, die Ihr Risiko vor Fehlinvestitionen verhindert und sicherstellt, dass interne Abhängigkeiten aufgelöst werden. Der Mehrwert der KI-Lösung wird geschärft, Ziele definiert und die KI-Idee mit echten Nutzern vorab validiert.

KI-MVP

Im dritten Schritt wird das KI-Produkt eingeführt und sorgt direkt für einen Wow-Effekt. Nach 2-3 Monaten geht eine erste KI-Software-Version an den Start, welche bereits erste Business-Erfolge erzielt und Ihre Nutzer begeistert.

Nutzerakzepanz

Im vierten Schritt helfen wir Ihnen durch ein Nutzer-Insights-Management und begleitende Schulungen neue Nutzer zu gewinnen und bestehende Nutzer weiter zu begeistern.

KI-Leuchtturm

Durch die hohe Akzeptanz der KI-Lösung und den Nachweis messbaren Erfolge entsteht ein Leuchtturm und sorgt für mehr Vertrauen und Anerkennung in Ihrer Organisation.

Teambefähigung

Die NanoGiants befähigen Ihre Teams in digitaler Exzellenz. Wir schaffen keine Abhängigkeiten, sondern helfen Ihnen, die Digitalisierung eigenständig zu meistern und voranzutreiben. KI-Tools unterstützen Ihr Team dabei, effizienter und produktiver zu arbeiten.

Das sagen Kunden über die NanoGiants

Aus über 100 Projekten konnten die NanoGiants Erfahrung sammeln und Kunden mit ihrer Expertise begeistern. Werden Sie auch ein Teil der NanoGiants Community.
"Es hat uns einen großen Mehrwert eingebracht, die bestehende App mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit zu hinterfragen. Nicht zuletzt, um das Vertrauen der Stakeholder auszubauen. Gute, methodische Vorgehensweise."
Reza Keyhani
Senior Technology Manager
"Wir haben euch als Partner ausgewählt, da euer Ansatz, in einer Arbeitsgruppe iterativ nach einem Prozess vorzugehen und gemeinsam zu reflektieren und zu lernen, mit unseren Werten übereinstimmt. Ebenfalls das Feedback der Nutzer schnell einzufangen, gibt uns Sicherheit, das Richtige zu tun."
Daniel Deinert
Product Owner
"Die Workshops der NanoGiants begeistern uns immer wieder. Nicht zuletzt konnten wir in einem Workshop innerhalb von 2 Tagen Ergebnisse erarbeiten, für die wir vorher Monate gebraucht haben. Seit 7 Jahren ein verlässlicher Partner."
Stefan Butzlaff
Vorstand Tecis
"Durch die Zusammenarbeit mit den NanoGiants haben wir einen tiefen Einblick in das, was unsere Kunden wünschen, erhalten. Dadurch wurde nicht nur die Kundenzufriedenheit messbar gesteigert, sondern auch unser Umsatz in kurzer Zeit deutlich skaliert."
Annika Ronsdorf
Produktmanagerin
"Unser intuitives Vorgehen im Product Management ist sicherlich nicht falsch, jedoch ist ein methodisches und systematisches Vorgehen deutlich effizienter. Wir hatten dieses methodische Know-how nicht und ihr habt diese Lücke geschlossen."
Antje Neumeister
Abteilungsleiterin Vertriebsprozesse
"Ihr habt unsere Erwartungen übertroffen. Eure Herangehensweise hat es uns ermöglicht, die Art und Weise, wie wir Daten verstehen und nutzen, grundlegend zu verändern – mit beeindruckenden Ergebnissen für unseren Vertrieb."
Lukas Steiner
Leiter Business Development

Erste Schritte der Zusammenarbeit

1. Terminvereinbarung

Sie fragen ein kostenloses Erstgespräch über unsere Webseite an und beantworten uns einige Fragen als Vorbereitung.

Termin vereinbaren

2. Gespräch zur Vorbereitung

Einer unserer Mitarbeiter spricht mit Ihnen über Ihr Anliegen (ca. 15-30 Minuten), um das Beratungsgespräch bestmöglich vorzubereiten.

3. Virtuelles Beratungsgespräch

Unser CEO & Founder berät sie 60 Minuten individuell zu Ihrer Situation und entwickelt gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für Ihre Herausforderung.

4. Langfristige Zusammenarbeit

Im Anschluss an die Erstberatung besteht die Option, dass wir sie langfristig bei der Umsetzung Ihrer Lösung begleiten.

Mit den NanoGiants erzielen Sie mehr Nutzerakzeptanz und profitbalen Wachstum

Aktuelle KI-Entwicklung ohne Wirksamkeit
Entwicklerteam setzen viele KI-Features um, ohne wirtschaftlichen Fokus
Reine Experimente, ohne Zusammenhang zur Strategie oder Zielen
Mangelhafte Qualität der Daten führt zu ineffektiven KI-Modellen
Die KI-Entwicklung kosten Geld und bringt keine Profitabilität
Fehlende Verknüpfung von Fachwissen und Tech-Wissen
Vertrauen der Stakeholer sinkt
Zukünftige KI für starke Kundenbeziehungen
Zielorientieres und wirtschaftliches Vorgehen mit Nutzerfokus
Es gibt klare Produktziele und Routinen für strategische Entscheidungen
Integrierte und bewährte Lösungen zum Datenmanagement in der Cloud
Schrittweise Entwicklung mit direkten, messbaren Business-Zielen
Multidisziplinäres Team, die Fach- und KI-Wissen verbinden
Schnelle Leuchttürme für persönliche Anerkennung der Stakeholder

Exklusiv: So steigern KI und Apps Ihren Umsatz

Tragen Sie sich ein und sichern Sie sich Zugang zu unseren exklusiven Master class-Aufnahmen vom Sales Summit 2024. Entdecken Sie, wie KI und Apps den Vertrieb verändern und wie mobile Kundenportale Ihre Kundenloyalität und den Umsatz steigern können.

Vertriebsrevolution durch KI und Apps: Strategien für morgen

Mobile Kundenportale: Strategien zur Kundenbindung und Akquise

Für smarte Kundenbeziehungen und Erfolg im Vertrieb und Marketing

Häufige Fragen schnell beantwortet

Wie viel kostet eine gute App-Entwicklung?
App-Entwicklung ist nicht nur ein technisches Unterfangen, sondern auch ein strategisches. Als App-Agentur stehen wir unseren Kunden stets zur Seite, um diesen Prozess effizient und reibungslos zu gestalten. Der Startschuss einer App-Projekts sollte immer eine Vorstudie sein, um die Kosten realistisch zu kalkulieren und Ihr Risiko vor Fehlinvestitionen zu reduzieren. Die Vorstudie liegt im Durchschnitt zwischen 4.800 und 28.000 Euro.

In dieser Phase kommen unsere Expertise und unser Verständnis von App-Entwicklung zum Einsatz, um unerwünschte Überraschungen zu vermeiden und den Weg für eine erfolgreiche App zu ebnen.Eine mobile App entwickeln zu lassen ist ein dynamischer Prozess, der Agilität und Schnelligkeit erfordert. Innerhalb von 2-3 Monaten muss eine erste Version der App auf den Markt gebracht werden, um sofort die ersten Umsätze zu erzielen. Die Investitionen dafür belaufen sich auf ungefähr 75.000 bis 250.000 Euro, inklusive eines Marketing-Budgets. In unserer App-Agentur sind wir auf App-Entwicklung für verschiedene Plattformen spezialisiert, einschließlich iOS und Android. Unsere erfahrenen Entwicklerteams setzen auf agile Methoden, um flexibel auf Veränderungen reagieren zu können und stets den Mehrwert Ihrer App im Fokus zu halten.

Aber damit ist der Wettkampf in der Welt der mobilen Apps noch nicht gewonnen! Jetzt kommt die eigentliche Arbeit ins Spiel. Im Wettlauf mit der Zeit, wird Ihre App stets aktualisiert und verbessert, um den Anforderungen der Nutzer gerecht zu werden und im dynamischen Marktumfeld zu bestehen. Unser Produktteam steht dabei wie ein Sprinter am Startblock bereit, um die Bekanntheit und Nutzerzahl Ihrer App zu steigern. Die monatlichen Investitionen in unsere leistungsstarken Produktteams bewegen sich in der Größenordnung von 25.000 bis 100.000 Euro.

Sie entscheiden, wie schnell der Umsatz skaliert werden soll, und wir bieten Ihnen das passende Team und die nötige Unterstützung. Unsere App-Agentur ist Ihr vertrauenswürdiger Partner auf dem Weg zur erfolgreichen App.
Wie können wir eine App entwickeln lassen, die von Anfang an erfolgreich ist?
Eine erfolgreiche App zu entwickeln erfordert das Zusammenspiel verschiedener Faktoren. Hier sind die wichtigsten 8x Erfolgsfaktoren, die Sie berücksichtigen sollten:

1) Zielformulierung: Definieren Sie das genaue Ziel Ihrer App. Überlegen Sie, welche Aufgaben sie erfüllen soll, welches Problem sie löst und welche Zielgruppe angesprochen werden soll.

2) Alleinstellungsmerkmal: Um sich von anderen Apps abzuheben, benötigt Ihre App ein einzigartiges Alleinstellungsmerkmal. Sorgen Sie dafür, dass sowohl das Design als auch die Funktionalität Ihrer App herausragend sind.

3) Benutzerfreundlichkeit und Funktionalität: Gestalten Sie Ihre App intuitiv und einfach zu bedienen. Konzentrieren Sie sich auf die wesentlichen Funktionen und sorgen Sie dafür, dass sie reibungslos funktioniert.

4) Mehrwert für den Nutzer: Stellen Sie sicher, dass Ihre App einen klaren Mehrwert für den Nutzer bietet. Überlegen Sie, welches Problem sie löst oder welchen Nutzen sie bringt.

5) Kommunikation und Interaktion: Integrieren Sie Kommunikations- und Interaktionsmöglichkeiten in Ihre App. So können die Nutzer sich vernetzen und miteinander interagieren.

6) Plattformen: Berücksichtigen Sie die verschiedenen Plattformen, auf denen Ihre App verfügbar sein soll. Entwickeln Sie Ihre App sowohl für iOS als auch für Android, um eine größere Reichweite zu erzielen.

7) Preisgestaltung: Überlegen Sie, ob Ihre App kostenlos oder kostenpflichtig sein soll. Beachten Sie dabei, dass kostenlose Apps häufig über Werbung finanziert werden müssen, während kostenpflichtige Apps potenziell weniger Downloads benötigen, um profitabel zu sein.

8) Cross-Media-Management: Nutzen Sie verschiedene Medienkanäle, um Ihre App zu vermarkten. Integrieren Sie Social-Media-Plattformen und nutzen Sie auch konventionelle Medien wie Fernsehen und Print, um Ihre App bekannt zu machen.

Die Kombination dieser Erfolgsfaktoren trägt maßgeblich dazu bei, dass Ihre App erfolgreich wird. NanoGiants steht Ihnen bei der Entwicklung Ihrer App mit Fachkompetenz und Erfahrung zur Seite. Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose und unverbindliche Beratung!
Wie können wir nach der App-Entwicklung die App vermarkten?
Eine gut geplante und durchdachte Marketingstrategie ist der Schlüssel, um Ihre App erfolgreich zu vermarkten. Hier sind einige bewährte Methoden, mit denen Sie Ihre App effektiv promoten können:

1) Zielgruppenanalyse: Bevor Sie mit der Vermarktung Ihrer App beginnen, ist es wichtig, Ihre Zielgruppe genau zu kennen. Analysieren Sie deren Bedürfnisse, Interessen und Verhaltensmuster. Dadurch können Sie gezieltere Marketingmaßnahmen ergreifen und Ihre Zielgruppe besser ansprechen.

2) Erstellen Sie eine überzeugende Beschreibung: Ihre App-Beschreibung ist oft das erste, was potenzielle Nutzer sehen. Verfassen Sie eine klare und überzeugende Beschreibung, die die Vorteile und Funktionen Ihrer App hervorhebt. Stellen Sie sicher, dass Sie relevante Keywords verwenden, um Ihre Chancen auf ein höheres Ranking in den Suchergebnissen zu verbessern.

3) Optimierte App-Titel und MetadatenDer Titel Ihrer App ist ein wichtiger Ranking-Faktor. Wählen Sie einen prägnanten und aussagekräftigen Titel, der das Hauptziel Ihrer App widerspiegelt. Optimieren Sie auch die Metadaten Ihrer App, einschließlich der App-Beschreibung und der verwendeten Keywords.

4) App Store Optimization (ASO): Ähnlich wie bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Websites gibt es auch für Apps die App Store Optimization (ASO). Optimieren Sie Ihre App für relevante Keywords, indem Sie diese in den Titel, die Beschreibung und die Tags Ihrer App einfügen. Dadurch erhöhen Sie die Sichtbarkeit Ihrer App in den App Stores.

5. Nutzen Sie Social Media: Social Media ist ein leistungsstarkes Werkzeug, um Ihre App zu bewerben und eine Community aufzubauen. Erstellen Sie Profile auf den relevanten Social-Media-Plattformen und teilen Sie regelmäßig interessante und relevante Inhalte. Nutzen Sie auch Social-Media-Anzeigen, um Ihre Reichweite zu erhöhen.

6. Influencer-Marketing: Kooperationen mit Influencern können Ihre App einer breiteren Zielgruppe vorstellen. Finden Sie Influencer, die in Ihrer Nische aktiv sind und eine ähnliche Zielgruppe ansprechen. Bieten Sie ihnen an, Ihre App zu testen und ihre Erfahrungen darüber zu teilen. Dadurch gewinnen Sie Vertrauen und erreichen potenzielle Nutzer.

7. Content-Marketing: Erstellen Sie hochwertigen Content rund um das Thema Ihrer App. Verfassen Sie informative Blogbeiträge, Anleitungen, Fallstudien oder Videos, die Ihre Zielgruppe ansprechen. Optimieren Sie den Content für relevante Keywords und fördern Sie ihn über verschiedene Kanäle, um mehr Traffic auf Ihre App-Website zu lenken.

8. App-Bewertungen und Rezensionen: Positive Bewertungen und Rezensionen können das Vertrauen potenzieller Nutzer erhöhen. Fordern Sie Ihre Nutzer aktiv dazu auf, Ihre App zu bewerten und eine Rezension zu hinterlassen. Reagieren Sie auch auf vorhandene Bewertungen, um eine gute Beziehung zu Ihren Nutzern aufzubauen.

9. Lokales Marketing: Wenn Ihre App einen lokalen Bezug hat, sollten Sie auch lokale Marketingstrategien in Betracht ziehen. Nutzen Sie lokale Verzeichnisse, erstellen Sie Einträge auf lokalen Websites und bewerben Sie Ihre App bei lokalen Veranstaltungen oder Meetups.

10. App-Updates und Support: Halten Sie Ihre App regelmäßig auf dem neuesten Stand und bieten Sie einen guten Kundensupport an. Nutzer schätzen es, wenn ihre Anliegen ernst genommen und schnell gelöst werden. Durch regelmäßige Updates und einen guten Support steigern Sie die Zufriedenheit der Nutzer und fördern positive Mundpropaganda.

Mit einer gut durchdachten Marketingstrategie und der Umsetzung dieser Tipps können Sie die Sichtbarkeit und den Erfolg Ihrer App steigern. Denken Sie daran, dass die Vermarktung einer App ein kontinuierlicher Prozess ist. Überwachen Sie die Ergebnisse, analysieren Sie Ihre Maßnahmen und optimieren Sie diese kontinuierlich, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen. Viel Erfolg bei der Vermarktung Ihrer App!
Wann lohnt sich eine App-Entwicklung für das eigene Geschäft?
Eine App lohnt sich in verschiedenen Situationen und abhängig von den spezifischen Zielen und Anforderungen eines Unternehmens oder einer Organisation. Hier sind einige Situationen, in denen sich die Entwicklung und Veröffentlichung einer App als lohnenswert erweisen kann:

1) Erweiterung des Kundenkreises: Eine App kann helfen, neue Kunden zu erreichen und den Kundenkreis zu erweitern. Insbesondere wenn Ihre Zielgruppe häufig Mobilgeräte verwendet, kann eine App eine effektive Möglichkeit sein, Ihre Reichweite zu erhöhen.

2) Verbesserung der Kundenerfahrung: Wenn Sie Ihren Kunden einen Mehrwert bieten möchten, kann eine App eine optimale Lösung sein. Durch eine benutzerfreundliche und gut gestaltete App können Sie Ihren Kunden ein nahtloses und personalisiertes Erlebnis bieten.

3) Steigerung der Kundenbindung: Eine App ermöglicht es Ihnen, in direktem Kontakt mit Ihren Kunden zu bleiben und eine langfristige Beziehung aufzubauen. Sie können Benachrichtigungen senden, exklusive Angebote bereitstellen und Kundentreueprogramme implementieren, um die Kundenbindung zu stärken.

4) Effizientere Prozesse: Eine App kann auch intern genutzt werden, um interne Prozesse zu optimieren und die Effizienz zu steigern. Beispielsweise können Mitarbeiter über die App auf Informationen zugreifen, Aufgaben verwalten oder Kommunikation erleichtern.

5) Monetarisierungsmöglichkeiten: Eine App kann eine Einnahmequelle sein, wenn sie mit geeigneten Monetarisierungsstrategien wie In-App-Käufen, Werbung oder Abonnements verbunden ist. Wenn Sie einen Mehrwert für Ihre Nutzer bieten, können Sie Einnahmen generieren.

Berücksichtigen Sie Faktoren wie die Zielgruppe, die Wettbewerbssituation und die finanziellen Ressourcen, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Es ist empfehlenswert, vor der Entwicklung einen Business-Case zu erstellen, um zu verstehen, ob sich die Investition rechnet. Eine App kann ein wertvolles Werkzeug sein, um Ihre Geschäftsziele zu erreichen, aber es ist wichtig, sie strategisch und sorgfältig einzusetzen, um den größtmöglichen Nutzen daraus zu ziehen.
Was bieten wir an und für wen ist unser App-Agentur perfekt?
Die NanoGiants sind mehr als nur eine App-Agentur. Wir sind Ihr strategischer Partner für umfassende App-Entwicklung. Von der ersten Idee über die Umsetzung bis hin zur Vermarktung Ihrer mobilen Anwendung auf Plattformen wie iOS und Android, wir stehen Ihnen zur Seite.

In einem initiativen Workshop lassen wir gemeinsam App-Ideen entstehen und bewerten diese unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Im Rahmen einer folgenden Vorstudie prüfen wir die Machbarkeit Ihrer App und helfen Ihnen so, potenzielle Fehlinvestitionen zu minimieren. So wird die App-Entwicklung zu einer agilen und sicheren Investition für Ihr Unternehmen.

Nach diesem gründlichen Vorbereitungsprozess starten wir mit der App-Entwicklung, wobei wir stets das Ziel haben, innerhalb von 2-3 Monaten eine erste Version auf dem Markt zu etablieren. Egal ob iOS oder Android – wir stellen sicher, dass Ihre mobile Anwendung auf den relevanten Plattformen präsent ist.

Sobald die App auf dem Markt ist, beginnt unsere Arbeit jedoch nicht aufzuhören. Als engagierte App-Agentur schaffen wir Reichweite für Ihre Anwendung und sorgen für neue Kunden oder die Expansion Ihrer bestehenden Kundenbasis.

Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt, genauso wie Ihre Business- und persönlichen Ziele. Deshalb suchen wir die Partnerschaft auf Augenhöhe. Unsere Produktteams arbeiten ergebnisorientiert mit dem Ziel, App-Produkte zu entwickeln, die auf dem Markt Erfolg haben und einen messbaren Impact erzielen.

Sollten Sie allerdings nur auf der Suche nach einer verlängerten Werkbank oder reinen Bereitstellung von IT-Ressourcen sein, um bestimmte Features umzusetzen, sind wir nicht der richtige Partner für Sie.